Banner Telekom
  • Dauerkarten

Iserlohn Roosters starten Dauerkarten-Vorverkauf für die kommende Saison

Nach der grundsätzlichen Einigung des Clubs mit den Verantwortlichen der Stadt Iserlohn und der Bädergesellschaft über die Nutzung der Eissporthalle am Seilersee im kommenden Jahr können alle Fans ihre eigenen Saisonplanungen vorantreiben und sich ihr Ticket für die kommende Spielzeit sichern. Wie schon zugesagt, werden die Iserlohn Roosters die Ticketpreise eine weitere Spielzeit konstant halten, keine Erhöhung durchführen. Auch die eingebauten Vorteile bleiben gleich.

Voraussetzung für den Kauf eines Saisontickets ist der Abschluss eines Dauerkartenabonnement-Vertrages bei den Sauerländern. Der entsprechende Antrag kann persönlich in der Geschäftsstelle der Roosters am Seilersee abgegeben oder postalisch zugeschickt werden. Er muss vollumfänglich ausgefüllt und unterschrieben sein. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren muss der Vertrag von einem Erziehungsberechtigten unterzeichnet sein. Der Dauerkarten-Vertrag kann genauso wie die AGB über die Homepage der Iserlohn Roosters (Bereich: Tickets-Dauerkarten) heruntergeladen werden. Bei Stehplatzdauerkarten kann der Antrag ohne vorherige Rücksprache mit den Iserlohn Roosters ausgefüllt eingereicht werden. Bei Sitzplatzdauerkarten müssen vorab in der Geschäftsstelle die freien Kontingente angefragt werden. Sitzplatzdauerkarten können dann für maximal sieben Tage reserviert werden. Am 7. Tag muss der Abonnement-Vertrag ausgefüllt bei den Iserlohn Roosters eingehen. Sollte dies nicht der Fall sein, werden die reservierten Plätze automatisch wieder freigeschaltet und stehen für andere Interessenten zur Verfügung. Nach Eingang des Abonnement-Vertrages bei den Iserlohn Roosters werden die bestellten Dauerkarten in Rechnung gestellt. Sie werden Ende Juli verschickt, sofern sie komplett bezahlt worden sind. Zusätzlich gilt es, die entsprechenden Zahlungstermine zu beachten, um sich auch den Besuch aller Vorbereitungsspiele oder die Teilnahme zum Beispiel am Grillfest mit der Mannschaft zu sichern. Selbstverständlich kann die Karte auch bar im Hockeystore bezahlt werden.

Für alle Dauerkarten-Besitzer, die bis zum 15. Januar ihren Vertrag nicht gekündigt haben, gilt: Ihr Abonnement hat sich um eine weitere Saison verlängert. Sie werden in den kommenden Tagen Post der Roosters mit einer Rechnung erhalten. Diese gilt es entsprechend den Fristen zu bezahlen. „Nach dieser sportlich nicht ganz so erfolgreichen Saison stehen, das ist nicht verwunderlich, einige neue Sitzplätze zur Verfügung, die wir für den Dauerkartenverkauf nutzen können. Dennoch sollten sich Interessenten beeilen“, betont Prokurist Bernd Schutzeigel.

Was müssen Sie tun, um das Dauerkarten-Abonnement zu beenden?

In diesem Fall reicht es aus, einen kurzen Brief oder ein Telefax bis zum 15. Januar eines jeden Jahres an die Geschäftsstelle des Clubs zu senden.

 

Die Vorteile des Dauerkartenkaufs im Überblick:

Bei kompletter Zahlung bis zum 15.04.2017:

  • Grillfest mit der Mannschaft inkl. Essen und Getränke
  • Winterfest mit der Mannschaft inkl. Speisen und Getränke
  • Vorbereitungsspiele
  • 10 % Rabatt auf alle Merchandising-Artikel (gilt nicht für Angebotsware bzw. reduzierte Ware) während der gesamten Saison
  • Pin „Dauerkarte 17/18 – Ich hab`sie!“ – nicht käuflich zu erwerben!
  • in der Dauerkarte sind 26 Spiele enthalten
    (Beim Stehplatz werden 20 Spiele bezahlt, beim Sitzplatz werden 22 Spiele bezahlt.)
  • Vorkaufsrecht bei Playoff-Heimspielen
  • Versand der Dauerkarte
  • Gutschein über einmalig 50 % für bis zu 4 Einzeltickets der Hauptrunde in der Saison 2016/2017

Bei kompletter Zahlung bis zum 31.05.2017:

  • Vorbereitungsspiele
  • 10 % Rabatt auf alle Merchandising-Artikel (gilt nicht für Angebotsware bzw. reduzierte Ware) während der gesamten Saison
  • Pin „Dauerkarte 17/18 – Ich hab`sie!“ – nicht käuflich zu erwerben!
  • in der Dauerkarte sind 26 Spiele enthalten
    (Beim Stehplatz werden 20 Spiele bezahlt, beim Sitzplatz werden 22 Spiele bezahlt.)
  • Vorkaufsrecht bei Playoff-Heimspielen
  • Versand der Dauerkarte

Bei normalen Kauf ab 01.06.2017 bzw. Ratenzahlung:

  • 10 % Rabatt auf alle Merchandising-Artikel (gilt nicht für Angebotsware bzw. reduzierte Ware) während der gesamten Saison
  • Pin „Dauerkarte 17/18 – Ich hab`sie!“ – nicht käuflich zu erwerben!
  • in der Dauerkarte sind 26 Spiele enthalten
    (Beim Stehplatz werden 20 Spiele bezahlt, beim Sitzplatz werden 22 Spiele bezahlt.)
  • Vorkaufsrecht bei Playoff-Heimspielen
  • Versand der Dauerkarte

Ticketpreise 2017 / 2018 (gerechnet auf 26 Heimspiele):

Stehplatz* Einzelkarte Dauerkarte
Normal 17,00 € 340,00 €
Ermäßigt 15,50 € 310,00 €
Schüler (15 – 19 Jahre) 10,00 € 200,00 €
Kind (7 – 14 Jahre) 8,00 € 160,00 €
Kinder (bis 6 Jahre) gratis

 

Familientickets**
2 Erwachsene + 1 Kind 38,00 €
2 Erwachsene + 2 Kinder 42,00 €
2 Erwachsene + 3 Kinder 46,00 €

 

Sitzplatz*** Einzelkarte Dauerkarte DK (erm.)
Preisgruppe 1 (Block C+D Reihe 8-10) 36,00 € 792,00 € 759,00 €
Preisgruppe 2 (Block B+E Reihe 8-10 / Block C+D Reihe 1-6) 34,50 € 748,00 € 715,00 €
Preisgruppe 3 (Block B+E Reihe 3-6 / Block S+U+X+Y+Z) 31,00 € 682,00 € 649,00 €
Preisgruppe 4 (Block A+F Reihe 8-10 / Block B+ E Reihe 1-2) 28,00 € 616,00 € 583,00 €
Preisgruppe 5 (H+I Reihe 1–3) 25,00 € 550,00 € 517,00 €
Preisgruppe 6 (Block A+F Reihe 1-6 / H+I Reihe 1-3 / sichtb.) 23,00 € 506,00 € 473,00 €
Preisgruppe 7 (Block A+B+C+D+E+F Reihe 7) 20,00 € 440,00 € 407,00 €


* alle Stehplatzdauerkarten enthalten sechs Gratisspiele
** Familientickets sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich / enthalten ist der Eintritt für Kinder und Schüler bis zum 14. Lebensjahr
*** alle Sitzplatzdauerkarten enthalten vier Gratisspiele

 

Bestellformular Dauerkarten 2017/2018

AGB Dauerkarten 2017/2018