Suche

Unsere Fanbeauftragten

Fanbeauftragte sind ehrenamtliche Mitarbeiter eines PENNY DEL-Clubs, die als Bindeglied zwischen Club, Fans und Liga fungieren. Seit einigen Spielzeiten muss jeder Club der PENNY DEL vor Saisonbeginn mindestens einen Fanvertreter benennen, der diese Aufgaben wahrnimmt.

Die Fanbeauftragten halten Kontakt zwischen Club und Fans, sind koordinierend und  vermittelnd tätig und stehen auch in regelmäßigem Kontakt mit den anderen Fanbeauftragten der Liga. Damit können Konfliktsituationen bereits im Vorfeld ausgeräumt und Probleme vor Ort, in den Stadien, gelöst werden. Auch die Unterstützung von Fanaktionen oder bei der Planung von Reisen zu Auswärtsspielen zählen zu ihren Aufgaben, wie auch die Beantwortung eintreffender Fragen im Diskurs mit den Offiziellen der Roosters.

Für die Iserlohn Roosters nehmen diese Funktion seit einigen Jahren Matthias Schlüter, in der Eissporthalle besser unter seinem Rufnamen „Alf“ bekannt, und Sebastian Jochheim, mit dem Spitznamen „Semmel“, früher Vorsitzender des Iserlohner Fan Projekts, wahr.

Bei den Partien der Roosters ist der Fanbeauftragte, wenn er denn anwesend sein kann, zudem ein wichtiger Ansprechpartner für Clubs, Sicherheitsdienst und Polizei. In dieser Hinsicht finden regelmäßige Kommunikation und Treffen statt.

Erreichen können alle Fans ihre Fanbeauftragten per Mail (fanbeauftragter@iec.de) und über ihre Facebook-Präsenz: Fanbeauftragter der Iserlohn Roosters.