• Erste Personalentscheidungen getroffen
15 Mrz 2018
IMG_0609 (Kopie)

Erste Personalentscheidungen getroffen

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben nach dem Ausscheiden aus der 1. Playoff-Runde gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven die ersten personellen Weichen für die kommende Saison gestellt.

Keinen neuen Vertrag am Seilersee erhalten:

Oscar Eklund, Alexander Bonsaksen, Chad Bassen, Jack Combs, Chad Costello und Johannes Salmonsson. Die Iserlohn Rooosters bedanken sich bei allen Spielern für ihren Einsatz und wünschen ihnen auf dem weiteren privaten und sportlichen Weg alles Gute.

Dem Stürmer Travis Turnbull wurde ein Angebot für die kommende Spielzeit unterbreitet. Hier steht eine Entscheidung aus. Gleichzeitig prüfen die Iserlohn Roosters die Situation bei Blaine Down.

Boris Blank wird seine Karriere im Alter von 39 Jahren beenden. Derzeit laufen Verhandlungen zwischen den Young Roosters, der Nachwuchsabteilung der Iserlohn Roosters und dem ehemaligen Stürmer über eine Aufgabe als Trainer. Hierzu werden wir in den kommenden Tagen oder Wochen weitere Informationen geben.

Chris Brown wird die Roosters auf eigenen Wunsch verlassen, er hat bei einem anderen Club einen Vertrag unterzeichnet. Die Iserlohn Roosters hätten Brown gern eine weitere Saison verpflichtet. Das gilt auch für Johan Larsson, der sich ebenfalls entschieden hat, das Angebot der Iserlohn Roosters nicht anzunehmen.

Zunächst wird auch Eigengewächs Marcel Kahle keinen neuen Vertrag am Seilersee erhalten. Karsten Mende: „Nach schweren Verletzungen muss Marcel sich komplett auskurieren. Anschließend ist es notwendig, dass er, um seine Karriere auf höchstem Niveau fortsetzen zu können, sehr viel Spielpraxis erhält. Dies wird bei uns am Seilersee nicht so möglich sein, wie wir es für nötig halten. Allerdings werden wir mit Marcel in engem Kontakt bleiben und seine Weiterentwicklung beobachten.“

Folgende Spieler stehen bei den Sauerländern bereits unter Vertrag, haben einen neuen Kontrakt unterschrieben oder es wurde eine Verlängerungs-Option gezogen:

 

Tor:

Sebastian Dahm (GER), Mathias Lange (GER)

Verteidiger:

Christopher Fischer (GER), Sasa Martinovic (GER), Dieter Orendorz (GER), Kevin Schmidt (GER)

Sturm:

Anthony Camara (CAN), Louie Caporusso (CAN), Jason Jaspers (GER), Marko Friedrich (GER), Jake Weidner (GER), Denis Shevyrin (GER), Justin Florek (USA)